Das sind wir auf der Bühne...

In den nächsten Tagen wird sich die Liste weiter füllen...


Heike Beuße

Steht als drittes Mitglied der Beuße's seit 2012 auf der Bühne.
Als Bürgerin übernimmt sie bei Bedarf einzelne Sprechrollen.


Jens Beuße

Da Sohnemann Max eh schon auf der Bühne stand, hat er sich dann ab 2011 auch „nützlich“ gemacht und in verschiedene Rollen eingeübt. Lindhoff, Ratsherr und Teile der Sprecherrolle wurden nach Bedarf gespielt. Seit 2013 ist er in der Rolle des Bürgermeisters zu sehen..


Max Beuße

Inspiriert durch den ehem. Nachbarn Friedrich Flügge Junior wollte Max schon früh Ratte werden, mußte sich aber bis 2010 gedulden.
Seit dem ist er mit Begeisterung dabei, 2013 erstmals als Tanz-/Spielkind.


Alex Dzierson

Spielt als Stadtwache und ist seit 1984 dabei.
Ihm obliegt die Verwaltung der Kinderfinanzen sowie der Kinderrollen


Barbara Dzierson

Spielt die Marktfrau und ist seit 1986 dabei.
Innerhalb der Spielgruppe kümmert Sie sich um unsere Finanzwirtschaft


Christian Fölsch

Steht als Lindhoff und Mengebier auf der Bühne und ist seit 2011 bei der Spielgruppe dabei.


Yusein Leon Fölsch

Seit 2011 dabei und spielt Flöten- und Tanzkind.


Heiko Fuhrmann

Führt beim Rattenfängerspiel die Regie und ist unser "Qualitätsbeauftragter".
Bekanntheit erlangte er durch RATS, seine vielen Stadtführungen und die Sonderführung Hexen, Henker und Halunken.


Jürgen Giesecke

Begleitete 8 Jahre seine Kinder zu den Aufführungen und spielt nun seit 2011 aktiv mit. So sieht man ihn auf der Bühne als Bauer und stellvertretenden Ratsherren Strauß.


Götz Heermann

Der damalige Spielleiter Friedrich "Fritze" Flügge holte ihn 1975 auf die Bühne. Der Mengebier soll seine erste Rolle gewesen sein, wechselte dann aber schnell zum "Alten Mann" und übernahm auch später eine Ratsherrenrolle.
Nach einem Gastauftritt mit der Rattenfänger Spielgruppe in Japan gönnte er sich von 1986 bis 2011 in jenem Land eine schöpferische Pause.


Marianne Hohmeister-Fölsch

Seit 2011 bei der Spielgruppe dabei.


Ayleen Jacobi

Hat 2007 als Ratte begonnen und ist heute Tanzmädchen/Flötenkind.
Sie beherrscht alle Kinder-Sprechrollen.

Rechts

Frank Jacobi

Tritt als Ratsherr Strauß auf und ist seit 12 Jahren dabei.
Alle Familienmitglieder sind bei der Spielgruppe aktiv.


Stephanie Jacobi, geb. Schwentker

Hat 1971 als Ratte begonnen, war  Tanzmädchen und wechselte dann zu den Erwachsenen.
Von 1993 bis 2007 pausierte sie und spielt heute nach Bedarf jede weibliche Rolle.


Alfred Mahlke

Ist der Lebensgefährte von Ilse Nachtigall, spielt den Korbflechter und steht seit 2011 auf der Bühne.


Andrea Meyer

Ist seit 2011 auf der Bühne und spielt wechselnde Sprechrollen.
Sie ist auch für die Kinderbetreuung mit zuständig.


Johanna Meyer

Steht als Lieschen / Flötenkind auf der Bühne und ist, mit Pausen, seit 2004 dabei.
Sie spielt Querflöte und Klavier, nimmt Gesangsunterricht.


Norbert Meyer

Vor über 30 Jahren zum Rattenfängerspiel gekommen, stand er mit Unterbrechungen in verschieden Rollen auf der Bühne und wirkt heute als Sprecher und Mengebier mit.
Mit Ilse Nachtigall teilt er sich die Spielleitung.


Ilse Nachtigall

Kam durch ihre Kinder 1984 zum Rattenfängerspiel und stellt eine Bürgerin dar.
Zusammen mit Norbert Meyer hat sie die Spielleitung inne.


Petra Paul

Zuständig für die Kinderbetreuung


Antonia Raapke

Sie spielt seit 2011 ein Flöten- und Tanzkind

Bildmitte


Jan Raapke

Er spielt seit 2011, zu erst als Ratte und seit der Saison 2013 ein Tanzkind.

2. von rechts


Thomas Raapke

Durch seine Kinder 2011 dazugekommen, Bürger und Stellvertreter für die Rolle des Ratsherren Bärtsch.


Karl-Friedrich Schmidt

Momentan spielt er den Bürgermeister und bei Bedarf alle Rollen der erwachsenen Männer.
Von 1986 bis 2005, mit zweijähriger Unterbrechung, war er der Rattenfänger


Christina Schwarz-Schneider

Seit 20 Jahren dabei und schlüpft in die Rolle der Bürgerin.


Unsere Techniker

 

v.l.n.r. Mick, Mathias, Kurt und Burim

Kurt Plaul

Technischer Leiter


Mick Johnson

Kulissenmaler und Technikteam


Burim

Technikteam